Cycling4fans HOME | SITEMAP | KONTAKT | IMPRESSUM | ÜBER C4F












 

Tobi Steinis Tour of Britain

von MrsFlax, 4.9.05



6. und letzte Etappe

Die Ergebnisse lassen ja heute mal wieder ganz schön auf sich warten – ich vermute mal, dass wir das dem Gala-Abend in London zu verdanken haben, zu dem auch der herr Ulle gestern angereist ist (das hat man gern: Gala-dinieren ohne vorher gefahren zu sein... *tststs* fiesgrins )

 

Und während man in der Hauptstadt des Vereinigten Königsreichs vermutlich gerade mit spitzen Fingern köstliche Gin-Tonics und Wodka-Martinis zu sich nimmt, fomuliere ich mal kurz bei einem Schluck Wasser aus meinem "Mainz-05"-Plastikbecher ein paar Abschließende Worte zur Tour of Britain (Mitleid bitte! zahnlos )

 

 

Was wir gelernt haben:

 

Fahre nie auf deinem Rad volle Kanne in eine britische Stadt – man sperrt dort nicht für dich ab Sturzvogel

 

Rette dich mit einem beherzten Sprung in den nächsten Graben, wenn du Japaner auf Rennrädern in deiner näheren Umgebung entdeckst Kam Po Wong

 

Packe für längere Aufenthalte auf der Insel stets ausreichend Vorräte fürs Frühstück in deinen Verpflegungsbeutel – was man dir dort anbietet, wirst du nicht wirklich essen wollen Augen rollen

 

Nimm einen Russen mit und lass' ihn mal so richtig schnell fahren – dann gibt es abends auch was Gutes zu trinken Prosit!

 

Kommen wir aber nun mal zum heutigen Etappenergebnis:

 

65 15 Tobias Steinhauser TMO 00:35

 

und zum endgültigen Gesamtklassement:

 

14 15 Tobias Steinhauser TMO 02:16

 

 

Heil durchgekommen und gute Plazierung (immerhin bester Deutscher und bester T-Mobilist!) – saubere Sache! Gut gemacht

Und vor allen Dingen: Nix wie ab in den Flieger und runter von der Insel - und von oben der gebratenen Blutwurst nochmal zum Abschied gewunken zahnlos

 

 

Eigentlich war es das ja nun - die Chick-Zeit ist wohl vorbei. Tobi Steini scheint nun endgültig ein ...

 

 

selbstzufrieden Hach, da fall ich glatt in Ohnmacht Hach.... Hier ich.. melde mich freiwillig! Bier Hier ich.. melde mich freiwillig! Hach.... Hach, da fall ich glatt in Ohnmacht selbstzufrieden Hach, da fall ich glatt in Ohnmacht Hach.... Hier ich.. melde mich freiwillig! Bier Hier ich.. melde mich freiwillig! Hach.... Hach, da fall ich glatt in Ohnmacht selbstzufrieden

 

 

KUSCHELRENTNER

 

 

selbstzufrieden Hach, da fall ich glatt in Ohnmacht Hach.... Hier ich.. melde mich freiwillig! Bier Hier ich.. melde mich freiwillig! Hach.... Hach, da fall ich glatt in Ohnmacht selbstzufrieden Hach, da fall ich glatt in Ohnmacht Hach.... Hier ich.. melde mich freiwillig! Bier Hier ich.. melde mich freiwillig! Hach.... Hach, da fall ich glatt in Ohnmacht selbstzufrieden

 

 

 

 

... zu sein. Damit müssen wir jetzt wohl leben *schluchz* unglücklich

 

Schließen wir Steinis Karriere also - um nicht vollständig in Trübsal zu versinken - mal auf "Meenzer Art" ab:

 

[narrenkappenmodus]

 

 

ihr leit, ich muss eich heit was sage,

des schlägt mir schon arg uff de mage,

 

der steini will aus'm sattel steische,

ach mensch, da kennt isch nur noch kreische!

 

*uff-dääää-uff-dääää-uff-dääää*

 

was habb' ich ihn doch gern gesehe,

fast kääner konnt' mich hier verstehe.

 

lockt mich ruhig mit weck, worscht und woi –

ich bleib doch nur dem steini treu!

 

*uff-dääää-uff-dääää-uff-dääää*

 

rsv öschelbrunn und rad union wangen (sorry – musste ich umdrehen – öschelbrunn ging nicht zahnlos )

vereinsnamen, die doch ganz ordentlich klangen,

 

ceramchi refin – dess trikot war schrill,

vitalicio seguros – ihn trotzdem will!

 

*uff-dääää-uff-dääää-uff-dääää*

 

bei mapei isser gut gefahre,

des dut den gerols sehr behare,

 

südafrika, wm un' hesse,

des alles wolle mer net vergesse!

 

*uff-dääää-uff-dääää-uff-dääää*

 

die d-tour un' die tour de suisse,

super gefahre, dess is' ma' gewiss.

 

doch fast zum schluss dann kam des beste:

am scheenste war er in celeste!!!

 

*uff-dääää-uff-dääää-uff-dääää*

 

virus, sturz un' beckebruch -v

erletzunge hott er och genuch,

 

zwei jahr' fuhr er für t-mobil

die tour de france – die war soi ziel

 

*uff-dääää-uff-dääää-uff-dääää*

 

in magenta im juli – des war schee

in frankreich do uff der chaussee

 

der steini der hott große tasche

fier viele kuschelwasserflasche

 

*uff-dääää-uff-dääää-uff-dääää*

 

ich war soi chick un' dess war klasse

drum hebe mir jetzt all' die tasse

 

jetzt losse mer ihn zu kinner un' frau

mit einem dreifach donnernden HELAU! HELAU!! HELAU!!!

 

 

 


Gazzetta durchsuchen:

 
Cycling4Fans-Fotoabteilung Die U 23-Abteilung auf Cycling4fans Cycling4Fans-Forum Die Fotoabteilung von Cycling4Fans Der u23-Bereich auf C4F U 23 bei Cycling4Fans Die Fotoabteilung von Cycling4Fans Cycling4Fans-Forum